ALLGEMEINE INFORMATIONEN & NEWS ZU DEN KANAREN UND DER WELT Informaciones generales y actualidades de las islas canarias y del mundo

Versteigerung von Kunstobjekten zugunsten Bedürftiger

Okt 12, 14 • Leben auf / Vivir en La Palma, NewsKommentare deaktiviert für Versteigerung von Kunstobjekten zugunsten BedürftigerRead More »

Am nächsten Samstag, den 18.10.14 um 12 Uhr findet im neueröffneten „Las Piedras“ (gegenüber dem Centro de Visitantes am Ortausgang von El Paso Richtung Tunnel) eine Versteigerung von gespendeten Kunstobjekten zugunsten von „SOS La Palma“ statt.
Wer sich interessiert oder einfach auch nur mal die neu restaurierte Attraktion anschauen will, ist herzlich willkommen.

Der Verein “SOS La Palma” möchte Bedürftigen helfen
Die Kanarischen Inseln sind durch ihre exponierte Lage noch massiver von der Krise betroffen, als das Festland. Hier gibt es keinerlei Grossindustrie. Die Inseln sind auf Zuwendungen vom Festland angewiesen, doch diese wurden durch die finanzielle Schieflage des Landes ebenfalls drastisch gekürzt bis gänzlich gestrichen. Seitdem der Bausektor zusammenbrach, sind viele Familien ohne Einkommen. Das Arbeitslosengeld ist in Spanien zeitlich befristet und auch andere Sozialleistungen werden nicht dauerhaft gezahlt.
Die Gründungsmitglieder des Vereins “SOS La Palma” sind zum größten Teil auf La Palma lebende Ausländer verschiedener Nationalitäten. Mit ihrer Hilfe über den Verein wollen sie ihre Dankbarkeit für die entgegengebrachte Gastfreundschaft zum Ausdruck bringen. Der Verein sammelt Spenden und übergibt diese dann an hiesige Hilfsorganisationen und Sozialdienste, da die zweckmäßige Verteilung so effizienter koordiniert werden kann.

Wer sich engagieren möchte und in Form einer Mitgliedschaft regelmäßig helfen will, der findet auf der Webseite von “SOS La Palma” www.soslapalma.com ein entsprechendes Formular und alle notwendigen Informationen, auch über sämtliche Aktionen, die der Verein zum Sammeln von Spenden organisiert. Aber auch einmalige Zahlungen helfen den Menschen. Das Spendenkonto dazu findet man ebenfalls auf der Internetseite von “SOS La Palma”.

Tags: ,

Comments are closed.