ALLGEMEINE INFORMATIONEN & NEWS ZU DEN KANAREN UND DER WELT Informaciones generales y actualidades de las islas canarias y del mundo

Palmerische Gemeinden und ihre Wappen

Dez 18, 09 • Kultur / CulturaKommentare deaktiviertRead More »

Bereits seit dem 12. jahrhundert mit der Bildung großer Ritterheere und aufgrund stattfindender Turniere entstanden Wappen zur farblichen und symbolischen Kennzeichnung und leichteren Zuordnung. DIe vorwiegend auf Schutzschilden und Fahnen aufgebrachten Wappen bestanden und bestehen auch heute noch im wesentlichen aus Schild, Helm, Helmzier und Helmdecke. Dies ist darin begründet, dass Schild und Helm zur damaligen Zeit besonders gut zur Anbringung der Heereszugehörigkeit geeignet waren. Um bereits aus der Ferne gut erkennbare Wappen zu gestalten, bediente man sich der starken Kontraste aus rot, blau, grün, purpur und schwarz, kombiniert mit gold und silber. Die Farben sollten hierbei nie direkt aneinander grenzen, sondern immer durch schwarz, gold oder silber getrennt sein. Während die Schilde der Wappen variieren und mit typischen Symbolen verziert sind, bleiben die Kronen gleich bzw. sehr ähnlich, wenn die Wappen einer Obergruppe zugeordnet werden können, was auch bei den Gemeindewappen La Palmas gut zu erkennen ist.

escudos1 escudos2

Tags: ,

Comments are closed.