ALLGEMEINE INFORMATIONEN & NEWS ZU DEN KANAREN UND DER WELT Informaciones generales y actualidades de las islas canarias y del mundo

Nichts passt besser als „Brot und Spiel“ zur Fußball WM

geld 

Wie einfach doch die Mehrheit zufrieden zustellen ist und wie simpel die Schachzüge der Spieler auf dem Spielbrett der Unterhaltung. Da fiebern Millionen dem Treten der Lederpelle entgegen und genau in dieser Zeit werden Entscheidungen still und fast heimlich getroffen, die eine deutlich längere Halbwertzeit besitzen als die WM.

Schon der amerikanische Präsident Clinton bediente sich der Tatsache, dass bei großen Events die Masse abgelenkt ist und der Kongress Gesetze durchdrückte, die die Bevölkerung nicht gutheißen konnte. Und in Deutschland wurde in der Zeit der Fußball Weltmeisterschaft ein Gesetzespaket zur Bankenunion beschlossen, welches im Falle einer Bankpleite, Aktienhalter und Sparer zur Kasse bittet. Nicht, dass das jetzt neu ist, dass uns die Politik ein X für ein U vorzumachen glaubt, nein, es hat einfach Methode, wie der Bürger für die Fehlentscheidungen zu Ader gelassen wird.

Die Bundesregierung verabschiedete vier Gesetzesentwürfe zur Bankenunion. In einem wird geregelt, wie die Abwicklung vonstatten geht, wenn die nächste Bank zahlungsunfähig wird. Demnach werden künftig zuerst die Eigentümer (Aktienhalter) und Gläubiger (Besitzer von Anleihen und Sparer) der insolventen Bank zur Kasse gebeten („Bail-In“). Sie sollen zusammen im Krisenfall für acht Prozent der Bilanzsumme haften. Im Falle einer Insolvenz werden zunächst Eigentümer und Gläubiger zur Kasse gebeten. Die meisten Sparer wissen aber trotz der Zypern-Zwangsabgabe nicht, dass sie nicht die Kunden der Bank, sondern juristisch deren Gläubiger sind. Sie sollen durch eine Einlagensicherung geschützt werden. Kurz um, die ganzen blumigen Reden der Finanzminister und anderer Entscheidungsträger sind nichts als Worthülsen mit der unsere Steuergelder verprasst werden.

Und mit genau diesem Schema regierte Seinerzeit das Römische Reich um sich vom Pöbel abzugrenzen und seine Pfründe zu sichern. Heute ist die Vorgehensweise um Vieles ausgefeilter und noch perfider. Der Mensch entwickelt sich eben. Nur dass das System nach wie vor funktioniert. Gib dem Volk ein Smartphone, veranstalte pompöse Spiele, ob nun Fußball WM oder Olympiade und gib dem Volk ein wenig zu fressen, dann kannst Du verabschieden was Du willst.

Gute Unterhaltung wünscht

Ihr Jean-Bas

Tags: , , ,

One Response to Nichts passt besser als „Brot und Spiel“ zur Fußball WM

  1. Jonas sagt:

    Hey there fantastic blog! Does running a blog similar to this take a massive amount work?
    I’ve absolutely no knowledge of coding however I
    had been hoping to start my ownn blog in the near future. Anyhow,
    if you have any ideas or tips for new bloog owners please share.
    I understand this is off subject nevertheless I just had to ask.
    Appreciate it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.